Sehen, Hören, Riechen, Schmecken, Fühlen…

holi-2416686_640

 

Unsere Sinne sind ein Rausch an Eindrücken und Empfindungen.

„Das Auge ist wirklich etwas wunderbares. Man muss es so gebrauchen, wie ich es mit meinem getan habe, das zu einem weichen psychedelischen Fotoapparat geworden ist. Ich kann es bestimmen, Aufnahmen zu machen von Visionen meines Geistes“
(Salvator Dali)

 

Wenn wir unsere Visionen und Wünsche, die wir durch unsere Sinne erfahren, kreativ umsetzen, legen wir Energie frei. Das Universum schenkt uns dafür eine Spielwiese.

Singen, malen, schreiben, erzählen….und lieben – mit jeder Zelle deines Seins.

Ich habe ein Vorliebe für das Schreiben. Aber auch Gerüche wecken in mir eine rege Fantasie an. Es gibt Menschen, wenn sie an mir vorbei laufen, die würde ich am liebsten anhalten und küssen.

Über Musik hat ein lieber Freund von mir einen wunderbaren Beitrag geschrieben.
Hier findest du seinen Beitrag. (Beitrag anklicken – Link)

Das Malen und Fotografieren überlasse ich lieber anderen.  Es gibt viele blogger mit wahnsinnig tollen Bilder auf ihrer Seite. Chapeau!

Ich schaue mir die Welt an, jeden Tag. Und viele Gedanken und Gefühle teile ich mit Dir in diesem blog.

„Was wir nicht gelebt haben, ist für immer verloren….“

 

„Das Leben selbst führt uns nach und nach, von Fall zu Fall, zu der Wahrnehmung, dass alles das, was uns für unser Herz oder für unseren Geist das Allerwichtigste ist, uns nicht durch vernunftmäßige Überlegung zuteil wird, sondern durch andere Mächte.“
Marcel Proust (Auf der Suche nach der verlorenen Zeit)

 

 

 

6 Gedanken zu “Sehen, Hören, Riechen, Schmecken, Fühlen…

  1. Tut mir leid aber ich fühle es schon wieder… das soll jetzt keine dumme Anmache sein… es kribb elt und Frau sagt mir nach… das ich sehr sehr gut rieche….hihi….mam/Frau kann sich halt riechen oder nicht…. und ich weiss da s ich dich gut riechen könnte
    …. meine Offenheit tot mir leid falls ich divh verletzen sollte oder du es als unangenehm empfindest… das gehört zui meinem neuen Leben…. alles auszusprechen..und ich wo’s nicht mal wie alt d.i. bist… was d.i. so….ausser schreiben…. machst…. wie d.i. aussiehst???? Nix….. nur dieses Stränge Gefühl….????ich wünsche dir und allen Menschen liebe und Frieden….. und

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Tete,
    ich sehe unsere Sinne als eines der größten Geschenke, die uns auf unserer Lebensreise mitgegeben werden. Wie wundervoll, dass Du ihnen einen Beitrag widmest!
    Deine Zeilen sind stets für alle Sinne und ganz besonders fürs Herz <3

    Gute Nacht :)

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s