Selber herausfinden…

(Pixabay)

Es gibt ja viele Coachs, Lebensberater, Gurus etc. die einem immer wieder auf ihre Weise erklären, wie Leben funktioniert.

Ich bin immer wieder erstaunt, mit welcher Klarheit und Selbstvertrauen diese Überlegungen und Gedanken dargestellt werden. Das Geschäft mit dem „guten und richtigen LEBEN“ ist sehr lukrativ. Je mehr diese Leute auf verschiedenen SocialKanälen ihre Statement hinterlassen, desto mehr verlieren sie für mich an Glaubwürdigkeit. Es wirkt so inszeniert, so gewollt.

Ich finde Coachs faszinierend, die das Leben ehren und in deren Sprache viel Tiefe und Kraft mitschwingt. Es gab in meinem Leben dadurch viele „Wach-Auf-Momente“ – dafür bin ich sehr dankbar – aber letztendlich sollte sich jeder selber auf die Suche nach Antworten machen.

Nur so haben wie die Möglichkeit unsere eigene Wahrheit zu finden. Was für mich bedeutend ist, kann für dich unbedeutend sein.

Wer bin ich? Was möchte ich? Was wünsche ich mir?

Nur Du kannst dir diese Fragen beantworten. Niemand außer dir ist dazu befähigt. Auf unserer Lebensreise ist alles was wir erfahren oder erleben, nur Wegweiser, um genau dies herauszufinden. Sie erscheinen als ein Geschenk oder als eine Lektion.

Ich weiß auch nicht, ob wir jemals eine endgültige Antwort darauf bekommen. Mir ist das auch egal, weil das für mich nicht zählt. Für mich ist der Weg die Antwort. Ein Prozess, von dem ich den Ausgang nicht kenne.

„Es ist ein großer Fehler zu denken, dass ein Mensch immer gleich ist. Ein Mensch ist nie lange derselbe. Er verändert sich ständig. Nicht einmal für eine halbe Stunde bleibt er derselbe.“ (G.I. Gurdjieff)

8 Gedanken zu “Selber herausfinden…

  1. Liebe Tete , nicht alle sind so stark wie wir und gehen ihren Weg . Es gibt viele Menschen die brauchen einen Anstoß und holen sich Hilfe , egal in welcher Form . Sie haben Angst vor der Frage was will ich ? Und brauchen Bestätigung durch diese Gurus . Jedoch irgendwann im Leben werden sie selbst dahinter kommen , was ihnen gut tut . Manch einer braucht einfach einen längeren Weg 😊
    Liebe Grüße Mona

    Gefällt 1 Person

    • Ciao Mona, das finde ich auch völlig in Ordnung auch ich habe mich in vielerlei Hinsicht ausprobiert…:-)…es ging mir mehr darum, wenn solche angeblichen Gurus ihre Worte mehr ins Schein als ins Sein einpacken…
      Buona giornata Tete :-)

      Gefällt 2 Personen

  2. Hallo Tete, solche Coaches können zwar einen neuen Denkanstoss bieten, aber ich finde, genau wie du, dass oft sehr krass, mit welcher Selbstverständlichkeit sie wissen, was das beste für andere Menschen ist, die sie nicht kennen. Der Mensch der dich am besten kennt, bist immer du selber. Niemand hat mehr Zeit mit dir verbracht, darum kann auch niemand besser wissen, was einen glücklich macht und was nicht.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s