Resources & Priorities

dandelion-4186350_640
(Pixabay)

Manchmal sehe ich den Wald vor lauter Bäume nicht, ich verliere meine „Haftung“; ich weiß plötzlich nicht mehr, warum, für wen oder für was ich das alles tue? Danke Sovely Matters für’s Erinnern – an das Wesentliche….

MurmelMeister

|| English & deutschsprachige Version

Resources & Priorities

Looking at my life I regularly feel torn and divided into different personalities. First of all I am a mother, a single parent. I am having 30 hours of work per week, asking for flexibility and extra hours. Work in the eve or on weekends and stress being included, of course. Along the way I am taking care of the household. Once all that is done, I often feel exhausted. Further, I am a child to my parents. Family time is important to me. I am a sister, aunt and godmother. I take my responsibilities serious and I do prioritize, as time is limited.

I understand that this is my every day life, at the same time I understood I’m so much more and all that needs it’s place as well. I am a friend to my beloved ones. And as a…

Ursprünglichen Post anzeigen 989 weitere Wörter

7 Gedanken zu “Resources & Priorities

  1. Wie oft suchen wir einen, „den“ Anker?

    … und stellen leider nur allzu oft fest, daß die Kette des Ankers dann doch nicht so tief reicht …
    Könnte man dann auch dies fatalistisch (oder realistisch) beschreiben mit:
    „Auf das falsche Pferd gesetzt“ — doch wie oft tun wir uns dann um so schwerer:
    „von dem toten Gaul abzusteigen“ ???

    … erst recht, wenn so viele „Fake-Bäume“ gepflanzt werden.

    Alles Liebe,
    Raffa.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s