Erinnerung

hands-63743_640

 

„Erstaunlich wie auch die schmerzvollsten Erinnerungen schön werden können, wenn du sie berührst“. (Athanasios Vagianos)

Heute hätten wir deinen 47. Geburtstag gefeiert. Und das mache ich auch –  in meiner Erinnerung, in meinen Gedanken, in meinem Herzen. Ich werde Kerzen anzünden und ein Bier oder auch zwei auf dich trinken. Für mich bleibst du unsterblich.

In diesem Universum geht nichts verloren. Und wie sagte mal unsere ungarische Kollegin:
„De schlechte Kraut geht nicht verloren“ ;-)

Diesen Satz hast du geliebt. Wir denken an dich – heute ganz besonders…

 

„Unsere schönen Erinnerungen sind das Pflaster unserer verletzten Seele“.
(Isabella Lück)

 

 

 

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Erinnerung

  1. Pingback: Americana – unterwegs mit Freunden…. | facile

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s