Energie

light-bulbs-1125016_640

„Energie folgt der Aufmerksamkeit.“Eine Bekannte von mir lies letztens diesen Satz fallen.

Er hat mich sehr nachdenklich gemacht. Was auch immer Du denkst oder machst, deine Energie ist darauf gelenkt. Im Guten wie im Schlechten.

Ich habe gelernt  schlechte  Gedanken nicht abzuwenden oder zu verdrängen. Nein – auch diese kleinen „Kriecher“ bekommen meine vollste Aufmerksamkeit; also meine Energie. Und dies tue ich sehr bewusst! Ich entscheide mich sozusagen dafür, diese Gedanken und Gefühle zu erspüren. Ich lasse mich nicht von ihnen überrollen – sondern schau ganz genau hin. Was bewirken sie in mir, wie fühle ich mich damit!? Entstehen sie immer wieder auf‘s neue wegen meiner Konditionierung; bedürfen sie einer Heilung!? Ich lasse sie ziehen, sobald ich für mich etwas erkannt habe. Manchmal belächle ich sie auch, diese Hartnäckigkeit ;-)  Ich sehe mich dann als kleines schreiendes Kind im Supermarkt.

Was meine Gefühlswelt anbelangt, so fühle ich mich dem Buddhismus sehr stark verbunden.

Gedanken machen uns doch nur dann unglücklich, wenn wir an ihnen haften bleiben und uns sozusagen im Kreise drehen.

„Energie folgt der Aufmerksamkeit“. Du kannst dich jederzeit und augenblicklich entscheiden, wem oder was du deine Aufmerksamkeit widmen willst. Hört sich womöglich jetzt alles ein bisschen esoterisch an, aber ich glaube, Du – ja genau Du – wirst verstehen, was ich meine.

Der Beobachter in dir oder dein reines Bewusstsein, erledigen das für dich ;-). Du wirst aufmerksam und dadurch lernst du deine inneren Muster immer besser kennen. Du bist nicht das Rehlein vor der Schlange. Anders ausgedrückt: Du bist der Regisseur und gleichzeitig auch der Schauspieler deines Lebens.

 

Die Unendlichkeit der Elektrizitätsquellen ist nichts als zu Tage gelegte Quelle des Seins. Das Geheimnis der Natur ist aufgetan. (Johann Wilhelm Ritter)

 

So kannst du Altes auch mal abwerfen, wenn es zu Ballast für dich geworden ist. Du reagierst – statt in einem Gefühlschaos zu erstarren. Du wandelst deine Energie einfach um.

 

„Energie geht niemals verloren.“ (Hermann Ludwig Ferdinand von Helmholtz)

 

Ich wünsche dir einen energiegeladenen Tag!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s