Emotionen

tiger-655593_640

Jeder Mensch hat unterschiedliche Emotionen. Bei manchen sind sie in jeder Hinsicht stark ausgeprägt – bei anderen hast du eher das Gefühl sie sind eher tot als lebendig.

Gedanken und Gefühle bestimmen unser Inneres. Wer oder was sind wir ohne diese Gefühlsregungen!?
Ich glaube auch nicht, dass uns die Buddhisten sagen wollen “hey unterdrückt dieses Begehren“.

Eher ist es so, also so verstehe ich diese Lebenskunst, Gedanken/Gefühle kommen lassen, annehmen, was machen sie mit mir!? Was will sich da äußern. Was muss ausgebrüllt werden? Sich davon leben lassen, ob von guten oder schlechten Gefühlen. Sie machen uns aus. Aber sie nicht fürchten – ich denke das ist alles. Und sie ab und zu nach ihrem Wahrheitsgehalt zu überprüfen. Machen sie noch Sinn für mich? Oder habe ich mich schon so sehr an diese „Scheißerchen“ gewöhnt…

Diese Metapher,wird auch immer wieder gerne genommen aber es beschreibt es am Besten, „den Beobachter in dir erwecken“ – so schaffst du auch eine gewisse Distanz.
Dich nicht durch die Kraft solcher Gedanken überrollen lassen. Aus einem Nieselregen nicht gleich einen Tornado erzeugen. Aber was raus muss – muss raus!  Und die schlimmsten Befürchtungen sind eher nicht zu erwarten. Unser Kopfkino schreibt die abenteuerlichsten Drehbücher.

 

„Die größten Ereignisse — das sind nicht unsre lautesten, sondern unsre stillsten Stunden.“ Friedrich Wilhem Nietzsche

 

Aber emotionsgeladene Menschen sind mir auf jeden Fall lieber als die „Halbtoten“. Ganz ehrlich! Da ist Reibung, da ist Energie, da ist Leben…

Ich wünsche Dir einen emotionsgeladenen Tag ;-)

 

Was wirklich ist und immer ist… ist nur der Augenblick. Was kommt, was war ist dem ziemlich egal…und was zählt ist die Liebe…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s